Phoenix eScore

Besonderheiten

  • Offlinefähig
  • Für iOS und Android als Tabletversion verfügbar
  • Abbildung des kompletten Spielberichtsbogen
  • Integrierte Ergebnismeldung

Verwendete Technologien

  • IONIC Framework (auf Angular basierend)
  • Anbindung der eigenen Anwendung

Mit dem Phoenix eScore können seit der Saison 2018/2019 alle Volleyballverbände, die Phoenix II mit dem Volleyballmodul „Aufsteiger“ nutzen, ihre Verbandsspiele mitprotokollieren. Die App ersetzt damit den manuell auszufüllenden Spielberichtsbogen im Volleyball. Einfach App auf ein Tablet herunterladen und einen Zugang als Ergebnismelder für den jeweiligen Verband erstellen - schon kann es losgehen!

Die App ist offlinefähig und kann somit auch dann benutzt werden, wenn in der Halle kein Empfang bzw. kein WLAN zur Verfügung steht. In diesem Fall muss das Spiel inklusive der Spieler- und Passdaten schon vorher einmal auf das Gerät runtergeladen werden. Verfügbar ist die App für iOS und Android. Empfohlen wird die Verwendung ab der Version iOS 10.3 bzw. Android 4.1.

Folgende Volleyballlandesverbände nutzen aktuell Phoenix II / Aufsteiger und können ihre Spiele ab sofort über die App mitprotokollieren:

  • Volleyball-Landesverband Berlin
  • Hessischer Volleyballverband
  • Saarländischer Volleyballverband
  • Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt
  • Thüringer Volleyballverband
  • Westdeutscher Volleyball-Verband
  • Volleyball-Landesverband Württemberg

Hat Ihr Verband kein Phoenix II / Aufsteiger, so kann bei Bereitstellung der entsprechenden Schnittstellen auch andere Softwaresysteme (z.B. SAMS) mit eingebunden werden. Kontaktieren Sie uns hierzu bitte sehr gerne.

Phoenix eScore steht als Download im App-Store für Android und iOS zur Verfügung.

Kontakt

Sie möchten ein ähnliches Projekt in Ihrem Unternehmen umsetzen, dann kontaktieren Sie uns:

Marc Hagener
Marc Hagener
Vorstand