ProFIS - Prozessorientiertes Finanz-Informations-System

Verwendete Technologien

  • Migration der kompletten Fat-Client-Anwendung von ObjectStudio (Smalltalk/Cincom) nach VisualAge (Smalltalk/IBM später dann Instantiations)
  • Wir sind Partner von Synchrony Systems, Spezialist für Migration von großen Smalltalk-Anwendungen
  • Tricept ist Partner von Instatiations, die VisualAge (Smalltalk) von IBM übernommen haben und in VA Smalltalk umbenannt haben

Besonderheiten

  • Smalltalk (VA Smalltalk)
  • SMT-S (Smalltalk Modernization Technology)
  • IBM DB2
  • K3

In erfolgreicher Zusammenarbeit mit der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) entstand in mehrjähriger gemeinsamer Entwicklungsarbeit die für die LBBW und für die BW-Bank strategische Integrationsplattform ProFIS (Prozessorientiertes Finanz-Informations-System) für das Retail-Geschäft. ProFIS wird täglich von mehr als 8.000 Anwendern in über 200 Filialen und den Back-Office-Bereichen als zentraler Beraterarbeitsplatz benutzt.

Steigender Wettbewerbsdruck im Umfeld von Finanzdienstleistern erfordert Flexibilität in der Gestaltung der Geschäftsprozesse von Kreditinstituten. Innovative Informationssysteme müssen daher eine gesamtheitliche Unterstützung der Geschäftsprozesse beinhalten. ProFIS bietet Ihnen Unterstützung in der Abwicklung zentraler Geschäftsprozesse im Bereich des Retail-Bankings. Durch die Bereitstellung von feingranularen, in sich abgeschlossenen Teilprozessen können individuelle Prozesse frei komponiert werden. Dadurch vereint ProFIS die Vorteile einer Standardsoftware mit denen einer Individuallösung.

Herausforderungen: 

  • Anbindung diverser Backend-Systeme (Host, K3)

Kontakt

Sie möchten ein ähnliches Projekt in Ihrem Unternehmen umsetzen, dann kontaktieren Sie uns:

Burkhard Seck
Burkhard Seck
Bereichsleiter
Software Development