Einführung einer neuen Kundensystematik bei der Landesbank Baden-Württemberg

Neue regulatorische Vorgaben der Bundesbank (BuBa) erforderten eine neue Verschlüsselung der Kundensystematik des DSGV (Deutscher Sparkassen- und Giroverband). Der bisherige 8-stellige Schlüssel konnte die neuen Forderungen nicht mehr abbilden. Die Hersteller der Standardsoftware für ein Kernbankensystem (die Finanz Informatik (FI) und der DSGV) definierten daraufhin einen 20-stelligen Schlüssel, der alle derzeitigen und alle kommenden Vorgaben abdecken soll.

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ist von der Umstellung der bisherigen 8-stelligen auf eine 20-stellige Kundensystematik ebenfalls betroffen. Die Umstellung erfolgte im Rahmen des Projekts „Neue Kundensystematik DSGV“ unter Mitarbeit von Tricept.

Da der Kundensystematikschlüssel ein zentraler Bestandteil in allen Systemen ist, war es zunächst erforderlich, alle Abnehmersysteme, die den Schlüssel verwenden, zu identifizieren. Anschließend musste für alle Abnehmersysteme ermittelt werden, wie aufwendig eine Umstellung auf den neuen Schlüssel in dem jeweiligen System wäre.

Aufgrund zu vieler Abhängigkeiten, einem zeitlich sehr knapp bemessenen Umstellungshorziont und der Vorgabe, den Gesamtbetrieb nicht zu stören, musste letztendlich eine Lösung entwickelt werden, die das Standardsystem auf den neuen 20-stelligen Schlüssel umstellt und gleichzeitig alle Abnehmersysteme weiterhin mit dem „alten“ 8-stelligen Schlüssel beliefert.

Das Projektteam von Tricept unterstützte die LBBW während des gesamten Projektlebenszyklus. Dafür verfassten die MitarbeiterInnen abstimmend mit den Fachbereichen Vorstudien, Fachkonzepte und Testkonzepte. Tricept stellte den IT-Projektleiter, der die Umsetzung der Vorgaben begleitete und überwachte. Die Test- und Releasemanager von Tricept koordinierten den Produktionseinsatz.

Herausforderungen

Der reibungslose Gesamtbankbetrieb durfte zu keiner Zeit gestört werden.

Kontakt

Sie möchten ein ähnliches Projekt in Ihrem Unternehmen umsetzen, dann kontaktieren Sie uns:

Marc Hagener
Marc Hagener
Vorstand