E-Learning Portal der BayernLabo

Verwendete Technologien

  • CMS-System TACOMA
  • SCORM
  • TTF Knowledge Force

Besonderheiten

  • Entwicklung Datenmodell und Fachkonzeption Datenschutz für BayernLabo
  • Technischer Umsetzung und Entwicklung mit eigenem PHP Framework
  • Einbettung der SCORM Trainings in die Plattform

Im Rahmen des Projekts K2 bei der Bayern Labo übernahm Tricept die technische Entwicklung der E-Learning-Plattform. Auch an deren fachlichen Konzeption waren wir maßgeblich beteiligt. Mit der E-Learning-Plattform erhielten die Mitarbeiter der Bayern Labo eine Vertiefungsschulung für das neu eingeführte Kreditsystem. Das integrierte Lernkonzept bestand aus einer Kombination von Präsenztrainings und E-Learnings. Damit konnte jeder nach eigenem Zeitplan, mit einer beliebigen Anzahl an Wiederholungen und der Konzentration auf wichtige Themen spielerisch sich in das neue Kreditsystem einarbeiten und sich am Ende mittels Schulungsfilm und Fragenkatalog qualifizieren. Das Training simulierte die Besteigung des K2 über zehn Phasen hinweg. Zu jedem Gipfel gehörte ein Schulungsthema.

Das für die E-Learning-Plattform von Tricept entwickelte Backend basierte auf der firmeneigenen TACOMA und übernahm in erster Linie die Verwaltung der Benutzer sowie die Dokumentation der einzelnen Trainingsfortschritte je Mitarbeiter.

Herausforderungen:

  • Eigenes PHP Framework mit modularem Content Management
  • Systemeigenes OO Modell für die fachlichen Anforderungen

Kontakt

Sie möchten ein ähnliches Projekt in Ihrem Unternehmen umsetzen, dann kontaktieren Sie uns:

Markus Bechert
Markus Bechert
Senior Consultant