VLW gewinnt bei Google Impact Challenge

01.03.2016
Web & Apps
Die Google Impact Challenge gibt Vereinen die Chance, sich zu verbessern. Mit einer innovativen digitalen Idee, welche die Vereinsarbeit auf den neuesten Stand bringt und sie revolutioniert: mit Apps, Social-Media-Aktionen, Crowdfunding-Kampagnen und, und, und.

 

Der Volleyball-Landesverband Württemberg (VLW) zählt zu den glücklichen Gewinnern der Google Impact Challenge 2016. Im Rahmen des Wettbewerbs zeichnete der Konzern am 25. Februar 2016 in Berlin die Volleyball App als Gewinner unter den Lokalen Projekten aus. Unter mehr als 2.200 eingereichten Projekten schaffte es die App unter die 200 Finalisten und hat es im finalen Voting unter die 100 Gewinner geschafft. 

Getreu dem Motto "aus Ideen werden Produkte" hat die Tricept AG gemeinsam mit dem VLW die Volleyball App umgesetzt.

Die App ermöglicht eine termingerechte, zeitnahe und ökologische Organisation und Koordination des Spielbetriebs von Volleyballmannschaften im Jugend-, Leistungs- und Freizeitsport und liefert Ergebnismeldungen in Echtzeit für jedermann. Als iOS- und Android-Version steht die App im jeweiligen Store kostenlos zum Download bereit.

Wir gratulieren dem Volleyball-Landesverband Württemberg zur Auszeichnung!