Dr. Jörg Rühle ist neuer Aufsichtsrat bei Tricept

18.07.2017
Tricept

Die Aktionäre der Tricept Informationssysteme AG wählten bei der Aufsichtsratssitzung am Samstag, den 8. Juli 2017 Dr. Jörg Rühle einstimmig zum neuen Mitglied des Aufsichtsrats. Sein Vorgänger Dr. Stefan Kutz schied auf eigenen Wunsch hin aus.

Die Tricept Informationssysteme AG hat einen neuen Aufsichtsrat. Dr. Jörg Rühle löst den bisherigen Aufsichtsrat und mittlerweile Vorstand der SIGNAL-IDUNA Dr. Stefan Kutz ab, da dieser aufgrund von Zeitmangel darum bat, sein Amt niederlegen zu dürfen. „Wir freuen uns sehr darüber, Dr. Jörg Rühle als neues Mitglied unseres Aufsichtsrats begrüßen zu dürfen. Mit seiner Leitungserfahrung in einem weltweit agierenden Unternehmen und seiner Qualifikation im digitalen Geschäftsfeld ist er für uns ein großer Gewinn. Insbesondere aus Kundensicht aber auch auf Geschäftsführerebene erwarten wir uns von ihm vielversprechende Impulse“, sagt Michael Vösgen, Vorstand der Tricept Informationssysteme AG.

Dr. Jörg Rühle ist seit 2007 bei MasterCard Worldwide und verantwortet dort den Bereich Global Lead Practices & Campaigns und die damit verbunden Aktivitäten in den Bereichen Digital, Safety & Security und Loyality. Der 47jährige wohnt seit einem Jahr mit seiner Familie in Berlin, nachdem er zuvor fünf Jahre in Dubai für MasterCard als Leiter der Region Mittlerer Osten und Afrika tätig war.

Der Aufsichtsrat der Tricept Informationssysteme AG setzt sich zusammen aus dem Vorstand, Dirk Hagener, Director Strategy & Corporate Development, Atradius Credit Insurance und den beiden Mitgliedern Norbert Terglane, Geschäftsführer excientes Management Consulting und Dr. Jörg Rühle, SVP Global Lead Practices & Campaigns, MasterCard Worldwide.